Wir über uns

"Gemeinsam leben, lernen und lachen" ist ein Leitsatz unserer Offenen Ganztagsschule, an dem wir unsere pädagogische Arbeit ausrichten.

Bei unserer Arbeit liegt uns vor allem eine kindgerechte, offene Atmosphäre am Herzen, die sich durch enge soziale Kontakte sowie feste Bezugspersonen auszeichnet und an den Bedürfnissen der Kinder ausgerichtet ist. Wir verstehen unsere Einrichtung als einen Lebens- und Erfahrungsraum, der durch unsere gemeinsame Arbeit stets bewusst gestaltet und weiterentwickelt wird:

  • Stärkung der eigenen Persönlichkeit und Gemeinschaft
  • Förderung von Stärken und Unterstützung bei Schwächen
  • umfangreiche Bildungsangebote
  • abwechslungsreiche Freizeitangebote
  • Verbesserung der Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Mitwirkung von Kindern und Eltern
  • enge Vernetzung mit Schule
  • Zusammenarbeit mit Gemeinde, Vereinen, etc.


Während der Schulzeit bieten wir eine Betreuung Ihres Kindes von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr an, wobei die Abholzeiten nach Absprache auch 15.00 Uhr oder 15.30 Uhr sein können. Innerhalb der Schulferien besteht ebenfalls die Möglichkeit der Betreuung mit speziellen Ferienangeboten. 
Während des Aufenthaltes in unserer Offenen Ganztagsschule bieten wir Ihrem Kind ein gemeinsames Mittagessen, festgelegte Lernzeiten (14.00 Uhr - 15.00 Uhr) mit einer festen Lernzeitbegleitung, Förder- und Forderangebote, verschiedene Arbeitsgemeinschaften sowie freie Spielzeiten. Grundsätzlich sind wir an einer engen Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten interessiert, legen viel Wert auf persönlichen Austausch und freuen uns über jede aktive Mitgestaltung unseres Alltags.