Projektwoche „Licht, Farben, Schatten“

In der ersten Woche nach den Osterferien 2016 fand unsere traditionelle  Projektwoche statt. In diesem Jahr beschäftigten sich alle Schülerinnen und Schüler der Regenbogenschule mit vielen naturwissenschaftlichen Phänomenen rund um das Thema „Licht, Farben, Schatten“.

Angeregt durch die Forscherfragen unserer Kinder untersuchten sie mit Unterstützung der Lehrer in jahrgangsübergreifenden Gruppen beispielsweise, wie sich Farben aus Naturmaterialien herstellen lassen, warum beim Mischen von Farben so oft bei schwarz oder braun entsteht und wie sich Schatten verändern lassen.

Wie immer besuchten uns auch die Vorschulkinder und wir forschten zusammen. Das macht nicht nur den Kleinen besonders viel Spaß!

Am tollsten ist es natürlich den Eltern die super Forschungen und Entdeckungen zu präsentieren und das eigene Wissen weiterzugeben.