Im schönen Ortsteil Möllen befindet sich unsere ein- bis zweizügige Regenbogenschule. Zur Zeit besuchen 110 Schülerinnen und Schüler fünf Klassen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind das gemeinsame Lernen, die individuelle Förderung, der Einsatz offener und schüleraktivierender Unterrichtsformen sowie die Förderung der Sozialkompetenz und eigenverantwortlichem Lernen unserer Schülerinnen und Schüler.

Das Profil „Schule im Ort“ bestimmt unsere Arbeit durch vielfältige Beziehungsgeflechte und Kooperationen mit externen Partnern und stützenden Organisationen. Ein intensives Schulleben mit lebendigen Veranstaltungen prägt den Jahresablauf. Als zertifizierte „MINT-Schule“ und „Haus der kleinen Forscher“ bereichern viele Projekte und Aktionen unseren Schulalltag.